AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Relevanz
1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote und alle mit Majorelle vertraglich Vereinbarungen.
1.2 Zusätzlich zu diesen Bedingungen, wenn dies ausdrücklich angegeben sind, gelten zusätzliche Anforderungen auf bestimmte Dienste und / oder Produkte.
1.3 Die Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen können nur verzichtet werden, wenn dies ausdrücklich in schriftlicher Form und in welchem Fall die anderen Bestimmungen dieser Bedingungen in vollem Umfang gültig vereinbart werden.
1.4 "Käufer" bezeichnet jeden Besucher der Website oder jede natürliche oder juristische Person mit Majorelle in einem Vertragsverhältnis irgendwelcher Art ist.
1,5 Majorelle behält sich vor, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit zu wechseln, ändern oder zu ergänzen.
1.6 Die Nutzung des Internet-Seite von Majorelle und / oder einer Bestellung akzeptiert der Käufer diese Nutzungsbedingungen und alle anderen Rechte und Pflichten wie auf der Website angegeben.
1.7 Majorelle ist berechtigt, einem Dritten bei der Durchführung einer Vereinbarung mit dem Käufer zu verwenden.

2. Angebote und Entwicklungskooperationen 
2.1 Angebote sollte als eine Einladung an potentielle Käufer sein. Die Annahme der Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes durch den potentiellen Verkäufer als Angebot und führt nur zu einem Abschluss eines Vertrages als zu den anderen Bestimmungen dieses Artikels.
2.2 Angebote sind gültig solange der Vorrat reicht.
2.3 Eine Reihe potenzieller Käufer, wie in Artikel 2.1 angegeben wird als in einer der folgenden Bedingungen vorgenommen werden: Der potentielle Käufer genau angegeben, welches Produkt und / oder Service will er den potentiellen Käufer erhalten hat, die Informationen in der entsprechenden Eingabemaske der Website und die relevanten Daten eingegeben werden ("Order") auf Majorelle elektronisch übermittelt und von Majorelle empfangen wird.
2.4 Eine Vereinbarung wird zu dem Zeitpunkt ein Auftrag an den Käufer versendet werden und per E-Mail an die E-Mail-Adresse des Käufers angegeben geschickt abgeschlossen.
2.5 Der Käufer und Majorelle ausdrücklich damit einverstanden, dass die Verwendung von elektronischer Kommunikation bilden eine gültige Vereinbarung, sobald die Voraussetzungen nach Artikel 2.4 und 2.5 erfüllt sind abgeschlossen. Das Fehlen einer Unterschrift hat keinen Einfluss auf die Verbindlichkeit des Angebotes und dessen Annahme. Die elektronischen Dateien von Majorelle wird als das Gesetz erlaubt, gilt eine Vermutung der Beweise.
2.6 Angaben, Bilder, mündliche Kommunikation, per Telefon oder Email und Aussagen, usw. in Bezug auf alle Elemente und die wichtigsten Eigenschaften der Produkte so genau wie möglich (wieder) oder getan. Majorelle garantiert nicht, dass alle Angebote und Produkte mit den Informationen, und so konsequent. Abweichungen können nicht auf Schadensersatz und / oder Auflösung führen.

3. Preis 
3.1 Alle Preise sind in Euro, in Übereinstimmung mit gesetzlichen Vorschriften, einschließlich Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand.
3.2 Sonderangebote sind nur für die Dauer gültig, wie im Angebot angegeben. Dieser Hinweis erscheint auf der Website in Bezug auf dieses Angebot.
3.3 Der Käufer ist der zu zahlende Preis von Majorelle in ihrer Bestätigung in Übereinstimmung mit Artikel 2.5 dieser Bedingungen wurde erzählt werden. Offensichtliche (Manipulation) Fehler in der Preis, wie zum Beispiel offensichtliche Unrichtigkeiten, können auch nach dem Abschluss der Vereinbarung von Majorelle korrigiert werden.
3.4 Versandkosten sind nicht im Preis inbegriffen. Die Höhe der Anlieferung ist auf der Internetseite bekannt. Für bestimmte Zahlungsarten gelten zusätzliche Bedingungen an die Lieferung und damit zusammenhängenden Kosten. Dies zeigt sich deutlich an den Käufer übertragen.

4. Zahlung 
4.1 Bestellungen über die Website kann auf folgende Weisen zu bezahlen: • Vorauszahlung • Barzahlung bei Abholung *Paypal *SOFORT Banking.
4.2 Im Falle von Majorelle eine Zahlung vereinbart wurde, besteht darin, dass durch den bloßen Ablauf dieser Frist, ist der Käufer in Verzug ist. Die Bezahlung kann nur in schriftlicher Form und dann unter vereinbarten Bedingungen vereinbart werden.
4.3 Im Falle der Nichtlieferung oder verspäteter Zahlung durch den Käufer wird ein förmliches Verfahren gestartet werden.
4.4 Bei der Kosten des Käufers auch alle (Nicht-) Rechtsschutzversicherung, gleich welcher Art, Majorelle als Folge der Verletzung durch den Käufer von seiner (Zahlungs-) Verpflichtungen zu machen.
4.5 Bei Zahlungsverzug Majorelle ermächtigte den Vertrag mit sofortiger Wirkung oder (weitere), die Lieferung aussetzen, bis der Käufer die Zahlung vollständig erreicht worden, die Zahlung der Kosten zu ermitteln.

5. Lieferung und Lieferzeit
5.1 Die Bestellungen werden so schnell wie möglich geliefert. Im Prinzip zielt darauf ab Majorelle auf die Bestellung innerhalb von 1 Arbeitstag nach die Bezahlung ist eingegangen verpflichtet, um die zugehörige Adresse ab zu schicken. Lieferzeit nur als Anhaltspunkt aufgeführt und ist nie eine Frist. Mehr Solche Informationen sind nur als Hinweis.
5.2 Falls ein Produkt vorübergehend nicht lieferbar ist und der Käufer hat das bestellt, werden benachrichtigt sobald das Produkt wieder verfügbar ist. Verzögerungen werden dem Käufer per E-Mail oder telefonisch mitgeteilt.
5.3 Die Lieferung wird an den Käufer Adresse sein.
5.4 Sobald die Ware an die angegebene Lieferadresse geliefert werden bereitgestellt sind, das Risiko, in denen diese Produkte an den Käufer übertragen werden.

6. Rückgabe & Recht
6.1 Der Besteller wird Produkte unverzüglich nach Ablieferung verpflichtet (geprüft haben). Für Verträge mit Käufern über die Internet-Site eingerichtet worden oder anderweitige Nutzung ist nur der elektronischen Kommunikation, ist, dass der Käufer das Recht hat, ohne Strafe und ohne Angabe von Gründen, ein Rücktrittsrecht innerhalb von vierzehn (14) Tage nach Lieferung des Produkts in Frage. Ausnahmen sind personalisierte Produkte / Anpassung /Speziell angefertigte KleidungDie Transportkosten für die Rücksendung ist auf das Konto des Käufers. 6.2 Wenn der Käufer das Recht auf Widerruf, wie im vorherigen Absatz genannten verwendet hat, trägt es Majorelle Pflege für die Erstattung innerhalb von 14 Tagen vom Käufer bezahlt.

7. Beibehaltung

7.1 Eigentum der Waren betrifft, ungeachtet der tatsächlichen Lieferung, bis der Käufer nach der Käufer hat der Käufer in Bezug auf eine Vereinbarung mit Majorelle ist in voller Höhe, einschließlich Zahlung von Zinsen und Kosten, einschließlich der früheren oder späteren Die Lieferungen in Bezug auf die Produkte durchgeführt oder ausgeführt werden.
7.2 Der Käufer darf die Produkte, bevor das Eigentum übertragen wird, nicht weiterverkaufen zu belasten, zu verkaufen,, Transfer-oder sonstigen Belastungen.

8. Haftung
8.1 Majorelle ist niemals verpflichtet, eine Entschädigung an den Käufer oder andere Personen zu zahlen, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit seitens des Majorelle. Majorelle haftet niemals für Folgeschäden oder Schäden, mittelbare Schäden und entgangenen Gewinn oder Umsatz.
8.2 Wenn Majorelle, aus welchem Grund, ist verpflichtet, jeglichen Schaden zu ersetzen dann die Entschädigung übersteigt nicht einen Betrag in Höhe des Rechnungsbetrages auf das Produkt oder Dienstleistung, die der Schaden verursacht worden.
8.3 Trotz der ständigen Sorgfalt und Aufmerksamkeit, die Majorelle in der Zusammensetzung der Website, ist es möglich, dass Informationen auf der Website unvollständig und / oder falsch ist
8.4 Die Informationen auf der Website wird regelmäßig aktualisiert und / oder modifiziert werden. Majorelle behält sich das Recht vor, Änderungen mit sofortiger Wirkung und ohne vorherige Ankündigung vor.
8.5 Der Käufer ist Majorelle harmlos für Ansprüche Dritter in Bezug auf die Umsetzung des Abkommens gegen Majorelle beanspruchen kann, wenn das Gesetz nicht verbietet, dass die Schäden und Kosten zu Lasten des Käufers verpflichtet, um anzukommen .
8.6 Es ist möglich, dass Majorelle auf ihrer Website Links zu anderen Seiten im Internet, die interessant sein können oder informativ für den Besucher. Solche Links sind rein informativ. Majorelle ist nicht verantwortlich für den Inhalt der genannten Website oder der Verwendung, die gemacht werden können.

9. Höhere Gewalt 
9.1 Im Falle höherer Gewalt nicht eingehalten Majorelle seinen Verpflichtungen gegenüber dem Verkäufer zu treffen, oder die Verpflichtung für die Dauer der Kraft ausgesetzt.
9.2 Höhere Gewalt umfasst alle Umstände außerhalb ihrer Kontrolle und erfüllt damit seine Verpflichtungen gegenüber dem Käufer ganz oder teilweise verhindert. Zu diesen Umständen gehören Streiks, Feuer, Betriebsstörungen, Stromausfälle, nicht oder nicht rechtzeitige Belieferung durch Lieferanten oder sonstige Dritte, und das Fehlen jeglicher Regierung ausgestellten Lizenzen. Beinhalten auch die höhere Gewalt Ausfälle in (Telekommunikation) Netzwerke oder Verbindungen oder ommunicatiesystemen und / oder jederzeit verfügbar auf der Website.

10. Geistiges Eigentum
10.1 Der Käufer bestätigt, dass alle geistigen Eigentumsrechte an den Informationen, Mitteilungen oder sonstigen Äußerungen bezüglich der Produkte und / oder auf der Internetseite bei Majorelle, deren Lieferanten oder sonstigen Berechtigten.
10.2 Geistiges Eigentum umfasst Patente, Urheberrechte, Marken, Designs und Design-Rechte und / oder anderen (geistiges Eigentum) Rechte, auch, ob nicht patentierbar technische und / oder kaufmännisches Know-how, Methoden und Konzepte.
10.3 Der Käufer ist nicht gestattet zu verwenden, einschließlich der Durchführung von Änderungen der Rechte an geistigem Eigentum, wie in diesem Artikel beschrieben wird, wie die Vervielfältigung, ist ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung von Majorelle, deren Lieferanten oder sonstigen Berechtigten, es sei denn dies ist es, private Nutzung in Bezug auf das Produkt selber.

11. Persönlich
11.1 Majorelle, die Daten von dem Käufer ausschließlich in Übereinstimmung mit seiner Datenschutzrichtlinie. Die Website enthält eine Datenschutzerklärung.
11.2 Majorelle wird sich mit der Anwendung der Regeln der Datenschutzgesetze.

12. Verschiedenes
12.1 Majorelle wird in Helmond entfernt. Bitte senden Sie alle Korrespondenz in Bezug auf diese Bedingungen zu nutzen oder auf info@bauchtanz-webshop.com senden. 12.2 Majorelle (+31 6 1749 1545) steht für Informationen an Werktagen von 8.30 bis 17.00 Uhr. Adresse, Spechtstraat 13 in Aarle-Rixtel, Holland. innerhalb von 1 Arbeitstag, werden Ihre E-Mails beantwortet. Majorelle wird zu einem fairen und ehrlichen Art und Weise mit seinen Kunden verpflichtet, kommunizieren.

 
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »